Laternenfest der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau: Festumzug, Leckeres und gute Unterhaltung

Laternenfest Ratekau
Beim Laternenfest der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau gibt es neben Festumzug auch Leckeres und gute Unterhaltung - unter anderen mit Flori Feuer. (Foto: Feuerwehr Ratekau)

Ratekau. Auf liebgewonnene Veranstaltungen mussten viele lange Zeit aufgrund der Pandemie verzichten. Jetzt endlich kehrt allmählich wieder das „normale“ Leben zurück –  und damit auch die geselligen Geschichten.

So lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau am Freitag, dem 28. Oktober, zu einem echten Herbstklassiker ein.

Ab 17 Uhr wird am Feuerwehrhaus ein buntes Laternenfest gefeiert. Die Besucher dürfen sich auf Musik, eine  bunte Parade durchs Dorf und auf so manche Leckerei freuen.

Nach der „Aufwärmphase“ macht sich der Laternenumzug gegen 19 Uhr auf den Weg. Von der Bäderstraße geht es zunächst an der Cesar-Klein-Schule entlang in die Wuhrowstraße auf den Westring. Von dort aus ist die Poststraße das nächste Ziel. Über die Hauptstraße und die Bäderstraße führt der Weg schließlich wieder zuzrück zum Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau.

Hier erwartet die Besucher unter anderem eine interessante Fahrzeugschau.

Natürlich dürfen auch zwei echte Hauptdarsteller bei einem herbstlichen Fest der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau nicht fehlen. Zum einen ist das die leckere Erbsensuppe direkt aus der Feldküche.

Und zum anderen ist selbstverständlich auch das Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ mit dabei und sorgt für strahlende Augen bei Groß und Klein

Außerdem gibt es Bratwurst und Pommes frites, Popcorn, Punsch, Kinderpunsch und vieles mehr.

Das Laternenfest endet gegen 23 Uhr.

Musikzug dringend gesucht

Der fest eingeplante Musikzug, der das Laternenfest begleiten sollte, musste am Montag seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen. Bei Redaktionsschluss war noch keine neue Band gefunden. Das Festkomitee der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau bemüht sich um entsprechenden Ersatz. Musikzüge oder Marching Bands, die kurzfristig einspringen und auf diese Weise das Laternenfest unterstützen möchten, werden gebeten, sich mit Ratekaus Ortswehrführer Marc Papendorf unter der Rufnummer 0163/7952992 in Verbindungen zu setzen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau