Lauf-Event für die ganze Familie: Am Sonntag geht es wieder „Rund um Ratekau“

Rund um Ratekau 2024
Zum 34. Mal begeben sich die Läufer bei „Rund um Ratekau“ auf ihre Strecken. (Fotos: TSV Ratekau/hfr)

Ratekau. Am Sonntag, dem 2. Juni, findet zum 34. Mal der ZVO-Energie-Straßen-Lauf „Rund um Ratekau“ statt. Über 600 Läufer werden erwartet, um an diesem traditionsreichen Event teilzunehmen, das vom TSV Ratekau organisiert wird. Für Sportbegeisterte jeden Alters und Leistungsniveaus wird etwas geboten: Vom Bambini-Lauf über 400 Meter um den Sportplatz, den 2 Kilometer-Einsteiger- und Schüler-Lauf, den 5 Kilometer-Lauf, den 10 Kilometer Sparkasse Holstein-Lauf bis hin zur traditionellen 15 Kilometer-Strecke.

Zuschauer haben die Gelegenheit, die Athleten entlang der Strecke stimmungsvoll anzufeuern und so zur großartigen Atmosphäre des Laufs beizutragen.

Wer einmal hinter die Kulissen blicken und aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen möchte, kann sich als Helfer anmelden. Mithilfe wird dringend benötigt und sehr geschätzt, um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten.

Für die Sicherheit der Teilnehmer sorgen Sanitätsdienste, die Feuerwehr und die Polizei. Ab 8.30 Uhr werden zur Sicherheit Verkehrssperrungen für die betroffenen Streckenbereiche in Ratekau eingerichtet (s.unten). Die Ortsdurchgangsstraße bleibt jedoch frei befahrbar. Bei der Anfahrt sind die ausgeschilderten Halteverbote und Sperrungen zu beachten.

Neben den sportlichen Wettkämpfen herrscht auf dem Sportplatz ein buntes Treiben: Eine Hüpfburg und weitere Attraktionen sorgen für Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie. Zusätzlich laden Wurst- und Bierstände sowie Kaffee und selbstgebackener Kuchen zum gemütlichen Verweilen und Klönen ein.

Traditionell wird das Lauf-Event von einem bunten Treiben auf dem Sportplatz begleitet.

Nachmeldungen sind aktuell gegen eine Gebühr von 15 Euro online und vor Ort, im Rahmen der Startnummernausgabe, am Samstag, dem 1. Juni, zwischen 17 Uhr und 19 Uhr, oder am Sonntag, dem 2. Juni, zwischen 8 Uhr und 10 Uhr vor dem jeweiligen Lauf möglich. Jeder Starter und Helfer erhält eine Trinkflasche als Dankeschön für die Teilnahme.

Folgende Gemeindestraßen sind für den gesamten Verkehr in diesem Zeitraum bis maximal 13.30 Uhr gesperrt: Westring/Ausgang Sportplatz, Techau L309/Hauptstraße, Ruppersdorfer-Weg/Moorweg, Bahnhofstraße/Alte Schulstraße, Hauptstraße/Alte Schulstraße, Poststraße/Westring, Anemonenweg/Westring, Rosenstraße/Westring, Jürgen-Glüe-Koppel/Westring.

Verkehrshinweis für Busnutzer:

Die genannten Sperrungen betreffen auch die Haltestellen der Linien 500. Weitere Informationen zu den einzelnen Wettbewerben, dem Zeitplan und der Möglichkeit zur Anmeldung lassen sich auf der Website www.tsv-ratekau.de finden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau