Neue Tourist-Info in der Trinkkurhalle ist eröffnet

Souvenirs, Infos und Ausstellungen an einem Ort

Neue Tourist-Info in der Trinkkurhalle ist eröffnet
Timmendorfer Strands Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingleiterin Silke Szymoniak zeigen auf die mobilen Regale mit neuen Souvenir- und Dekoartikel. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Seit vergangener Woche ist die Timmendorfer Trinkkurhalle wieder geöffnet. Dort, wo die letzten Jahre die Galeristin Anja Es mit ihrer Galerie und verschiedenen Kunstausstellungen beheimatet war, hat die TSNT GmbH eine neue Tourist-Info eröffnet.

Die neue Tourist-Info in der Trinkkurhalle ist ab sofort von Montag bis Samstag täglich von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der Kassen- und Infobereich ist mit einer Plexiglasscheibe versehen. Dahinter stehen abwechselnd einer der drei neuen Mitarbeiterinnen, die von Swen Westphal, Leiter Service & Information bei der TSNT GmbH, und Kolleginnen eingearbeitet wurden.

„Zur Zeit üben wir den Start erst einmal, denn zunächst sind ja noch keine Tagesgäste oder Urlauber vor Ort“, berichtet Tourismuschef Joachim Nitz. „Momentan schauen aber die Einheimischen vorbei.“

Neben den verschiedenen Prospekten der TSNT GmbH, viel Info-Material und Wanderkarten finden die Besucher der neuen Tourist-Info viele verschiedene Souvenirartikel in den neuen Regalen in der Trinkkurhalle. Neben den „gelabelten“ Souvenirartikeln mit der Timmendorfer „Bild-Marke“, das Seepferdchen mit Kreis, die auf Kaffee- und Thermobecher, Kompass, Schürzen, Windlichter, Schlüsselbund und -anhänger, Quietscheente, Sonnenbrille, Regenschirm, Regenponcho und Feuerzeuge zu finden ist, gibt es auch das Timmendorfer Parfum oder spezielles Nagellack für den Strand käuflich zu erwerben.

Die weiteren, mobilen Regalen sind mit weiteren und zum Teil neuen Artikeln ohne Seepferdchen gefüllt. Ob maritime Bilderrahmen, Windlichter, Möwen zum Hinstellen oder Garten-Deko bis hin zu Servietten mit passenden Serviettenhalter sind dort zu finden.

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen momentan nur maximal zehn Personen gleichzeitig die 120 Quadratmeter große Verkaufs- und Ausstellungsfläche erkunden. Neben den Souvenirartikeln und Infomaterial ist in der Trinkkurhalle aktuell eine Ausstellung mit Bildern des Ortes aus den Jahren des Wirtschaftswunders zu sehen.

Auch die Tourist-Infos im Alten Rathaus in Timmendorfer Strand und im Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee sind wieder von Montag bis Samstag geöffnet, und zwar jeweils von 10 bis 15 Uhr. Nur die Niendorfer Hafen-Info muss derzeit noch geschlossen bleiben, da dort nicht genug Platz zur Einhaltung der Abstandsregeln vorhanden ist, wie Nitz mitteilt. Sobald man wieder Urlaubsgäste empfangen darf, werden die Öffnungszeiten natürlich wieder ausgedehnt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau