Entspannt einkaufen

im Herzen von Ratekau

Mit Abhol- oder Lieferservice

Nah. Überzeugend. Flexibel.

Mit seinem umfangreichen Sortiment an frischen Lebensmitteln und Dingen des Alltags überzeugt der REWE Bödicker-Markt in Ratekau seit seiner Eröffnung 2011. Mitten im Herzen der Ortschaft ist er längst zum Treff- und Versorgungsmittelpunkt vieler Kunden geworden. Die überaus angenehme Parkplatzsituation direkt im Ortskern trägt ihren Teil dazu bei.

Gerade in Zeiten, wie diesen, sollte derzeit jedoch alles möglichst kontaktlos ablaufen. Passend dazu bieten wir zwei Service-Leistungen an. Sie können bei uns alle Waren bequem online bestellen und dann einfach im Markt abholen oder bis an die Wohnungstür liefern lassen. Sie haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln und das zur gewohnten Qualität Ihres REWE Marktes in der Rosenstraße 1.

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf oder Ihre Bestellung
Reinhard Bödicker und das Team von REWE Bödicker

Adresse: Rosenstraße 1,
D-23626 Ratekau

Telefon: 0 45 04 / 70 70 947
Telefax: 0 45 04 / 70 70 948

Branche: Lebensmittelhandel

Aktuelle Angebote des Anbieters

Standort und Öffnungszeiten des Anbieters

Telefonisch oder online bestellen

Abholen oder liefern lassen

Adresse: Rosenstraße 1,
23626 Ratekau

Liefertage: Montag, Mittwoch, Freitag
Mindestbestellwert bei Lieferung: 50,00 €
Zahlungsarten: Bar, EC- oder Kreditkarte

Liefergebiet: Gemeinde Ratekau, Timmendorfer Strand,
Bad Schwartau, Hemmelsdorf und Pönitz


Öffnungszeiten

Montag 07:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 07:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 07:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 07:00 – 21:00 Uhr
Freitag 07:00 – 21:00 Uhr
Samstag 07:00 – 21:00 Uhr
Sonntag -

Abhol- / Lieferservice

So einfach geht’s:

Oben auf dieser Seite, auf unserer Website www.rewe.de oder in der App www.rewe.de/app bei der Marktsuche die Postleitzahl „23626” eingeben, „Abholservice“ auswählen und den Warenkorb zusammenstellen. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, lediglich eine Servicegebühr von 2 Euro fällt für Sie bei der Bestellung an.

Beim Online-Einkauf können Sie selbst wählen, welches der zweistündigen Zeitfenster für Sie am besten passt. Einer unserer Mitarbeiter übergibt den Einkauf, der direkt an einer Abholservice-Kasse bezahlt wird. Die Zahlungsmethoden sind die gleichen wie im Markt.

Oder nutzen Sie doch gleich auf unserer REWE „Mein Markt”-Seite den „Lieferservice”. Nach anschließender Registrierung und Freischaltung können Sie Ihren Warenkorb individuell zusammenstellen, bestellen und einen Liefertermin vereinbaren.

Alle Informationen rund um Mindestbestellwert, Liefergebiet, Lieferzeiten und Liefergebühren finden Sie ebenfalls auf der „Mein Markt“-Seite.

Anbieter kontaktieren

Du kannst diesen Partner über den Button anrufen oder ihm über das Formular eine Nachricht zusenden.

Jetzt anrufen

Nachricht senden

Datenschutz-Einwilligung*

Zurück

Weitere Betriebe aus der Region

Autopark Ostholstein, Gleschendorf

Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen. Und falls Ihr Traumwagen noch nicht dabei ist, lassen Sie uns Ihren Wunsch wissen, wir versuchen jeden Wunsch zu erfüllen.

Weiterlesen … Autopark Ostholstein, Gleschendorf

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Rewe Bödicker, Ratekau

Mitten im Herzen der Ortschaft Rateka überzeugt der REWE Bödicker-Markt mit seinem umfangreichen Sortiment an frischen Lebensmitteln und Dingen des Alltags.

- Einkaufen & Abhol- / Lieferservice -

Weiterlesen … Rewe Bödicker, Ratekau

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau

Heldenstories

Aktuelles aus der Region

Von , (Kommentare: 0)

„Das MHL Sportstudio“: Studierende der Musikhochschule Lübeck präsentieren Musikfilm

Timmendorfer Strand/Niendorf. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH setzt ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Lübeck (MHL) fort und präsentiert am Samstag, dem 31. Juli, ab 19 Uhr auf der Festwiese im Niendorfer Hafen auf der großen LED Wand die diesjährige Pop-Revue „Das MHL Sportstudio“.

Von , (Kommentare: 0)

Open Stage in der Lübecker Bucht

Lübecker Bucht. Die Open Stage der Lübecker Bucht ist eine Wander-Bühne für lokale Künstler und ebenso für noch nicht entdeckte, ambitionierte Talente. Im Sommer 2021 geht das unterhaltsame Event wieder auf Küsten-Tournee und bietet an vier Abenden schöne Momente, Zauberhaftes, Stimmungsvolles, Überraschungen und Kurioses vor maritimer Kulisse.

Von , (Kommentare: 0)

Gewinnspiel für Freiaufenthalte in der Karibik und Timmendorfer Strand: Strandpartnerschaft von Timmendorfer Strand und Cas Abao Beach auf Curaçao erneuert

Timmendorfer Strand. Bereits im Jahr 2013 besiegelten die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und das Curaçao Tourist Board Europe die erste Strandpartnerschaft Deutschlands. Jetzt haben die Verantwortlichen beider Destinationen die Zusammenarbeit wiederaufgenommen und wollen die Partnerschaft mit neuen Ideen und Projekten mit Leben erfüllen.

Von , (Kommentare: 0)

„Drei auf einen Streich!“: Gewässerlehrpfad, Spielplatz und Rastplatz in Gleschendorf eingeweiht

Gleschendorf. Ende Juni konnte die Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer einige Vertreter der Aktiv Region Innere Lübecker Bucht, der Kirchengemeinde und des Dorfvorstandes auf dem Festplatz in Gleschendorf begrüßen, um drei „großartige Projekte für Gleschendorf, für das Binnenland und für die gesamte Gemeinde“ offiziell vorzustellen.

Von , (Kommentare: 0)

Gemeinde Timmendorfer Strand: Bedarfsabfrage nach Gewerbeflächen

Timmendorfer Strand. Strand. In der Gemeinde Timmendorfer Strand wächst der Bedarf an freien Gewerbeflächen. Um es Geschäftsinhabern zu erleichtern, sich in der Gemeinde anzusiedeln oder ihren Betrieb zu vergrößern, ruft die Gemeinde Timmendorfer Strand zu einer Bedarfsabfrage an Gewerbeflächen auf.

Von , (Kommentare: 0)

Feuerwehr-Förderverein Bad Schwartau: Ein Grillabend als Dank für alle Einsatzkräfte

Bad Schwartau. Mit einem Grillabend hat sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehren Bad Schwartau in der vergangenen Woche am Dienstagabend mit einem Grillabend bei den Feuerwehrleuten der Stadt bedankt. Während der Starkregentage waren die Blauröcke im Stadtgebiet quasi im Dauereinsatz.

Von , (Kommentare: 0)

AktivRegion sagt Förderung für weitere Projekte zu

Ostholstein. Nach fast einem Jahr coronabedingter Pause traf sich der Vorstand der AktivRegion Innere Lübecker Bucht Ende Juni erstmals wieder in einer Präsenzsit­zung. Im Rahmen der Sitzung beschlossen die Vorstandsmitglieder eine Förderung für sechs Projekte, darunter insgesamt 22.300 Euro für vier Aufenthaltsplätze in Ratekau, Warnsdorf, Pansdorf und Obernwohlde.

Von , (Kommentare: 0)

„Kunst für Kinderherz“: Versteigerung von Kunstwerken aus dem diesjährigen Kunstwettbewerb der TSNT GmbH

Timmendorfer Strand. Seit 2015 initiiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) den „Kunstwettbewerb“, welcher finanziert wird durch Mittel aus der Kulturzeit der Gemeinde Timmendorfer Strand. Die Künstler*innen konnten in diesem Jahr erstmalig ihr Werk zur Versteigerung für den guten Zweck freigeben.

Von , (Kommentare: 0)

Nach 47 Jahren öffentlicher Dienst: Ratekaus Kämmerer Hans-Jürgen Krause in den Ruhestand verabschiedet

Ratekau. In der vergangenen Mittwoch wurde der langjährige Kämmerer der Gemeinde Ratekau, Hans-Jürgen Krause, in den Ruhestand verabschiedet. „Ich freue mich, dass wir diesen Anlass in diesem Rahmen feiern können. Vor vier Wochen war daran coronabedingt ja gar nicht zu denken“, so Krause. Tatsächlich war die Halle auf dem Ratekauer Bauhof bis auf den letzten Platz gefüllt.

Von , (Kommentare: 0)

Hausrettung im letzten Moment, Vollsperrung der Pariner Straße: Starkregen richtet schwere Schäden in Bad Schwartau an

Bad Schwartau. Starkregenfälle gingen in der vergangenen Woche im südlichen Ostholstein herunter und sorgten für reichlich Schäden. Während am Dienstag noch alles relativ glimpflich ablief, ging es Mittwoch richtig heftig zu. Die Feuerwehren in der Region waren im Dauereinsatz. Besonders schwer tobte das Unwetter über Bad Schwartau.

Von , (Kommentare: 0)

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Groß Timmendorf: Nach über 30 Jahren wieder ein neues Löschfahrzeug

Groß Timmendorf. Die Freiwillige Feuerwehr Groß Timmendorf freut sich nach über 30 Jahren das erste Mal wieder über einen Neuzugang im Fuhrpark: ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF 10) wurde am 12. Mai in Empfang genommen und am 28. Mai in den Dienst gestellt.

Von , (Kommentare: 0)

Sanierung der Bismarcksäule in Groß Parin: Positive Zwischenbilanz

Bad Schwartau. Im Juni 2019 war der Zugang zur Bismarcksäule auf dem Pariner Berg im Bad Schwartauer Stadtteil Groß Parin wegen erheblicher Schäden am Bauwerk für die Öffentlichkeit gesperrt worden. Im Januar dieses Jahres konnte endlich mit der Sanierung begonnen werden. Zeit für ein Zwischenbilanz.

Von , (Kommentare: 0)

Tägliche Live-Auftritte an den Strandterrassen bis 4. Juli: Auftakt für Kultursommer Lübeck 2021 in Travemünde

Travemünde. Mit Kunst und Kultur zurück ins Leben: Der Auftakt für den KULTURSOMMER LÜBECK startete in Travemünde am vergangenen Donnerstag, dem 24. Juni, direkt an den Strandterrassen mit Blick auf das Meer.

Von , (Kommentare: 0)

Minister Bernd Buchholz besucht Timmendorfer Strand: Tourismus in der Lübecker Bucht startet mit viel Rückenwind in den Sommer

Timmendorfer Strand. Wie Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. (OHT), am vergangenen Mittwoch, dem 23. Juni, anlässlich eines Besuch von Tourismusminister Bernd Buchholz in Timmendorfer Strand sagte, seien die Quartiere in der Region aktuell teilweise zu 90 Prozent ausgebucht.

Von , (Kommentare: 0)

Round Table 29 Lübeck: Käseverkostung bringt über 5.000 Euro für den guten Zweck

Pönitz/Pansdorf. Über die stolze Spendensumme von 5.287 Euro können sich die Verantwortlichen des Familienhospizvereins „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ aus Pansdorf freuen – eine Charity-Aktion des Round Table 29 Lübeck, die von so einigen Randgeschichten begleitet wurde.