9.129 Euro für „Kinder auf Schmetterlingsflügel“: Charity Cheese Tasting von Round Table bringt über 21.000 Euro für ambulante Familienhospizdienste

3. Cheese Tasting
Scheckübergabe in Pansdorf (v.l.): Broder Gust, Stefan Paetz, Jutta Burchard, Karin Bühring und Niko Raap vom Round Table 29 und Organisator des Charity Cheese Tasting. (Foto: W. Kamlott/TBF)

Pansdorf. Gemeinsam mit der Unterstützung der Citti-Märkte in Lübeck, Kiel und Flensburg konnten die Ehrenamtler von Round Table in Lübeck, Kiel, Husum und Schleswig eine beachtliche Spendensumme durch das dritte Charity Cheese Tasting generieren. Die Spendenübergabe an die Kinder auf Schmetterlingsflügel e.V. in Pansdorf erfolgte im März.

Die Online-Käseverkostung fand zuvor im Februar statt. Inzwischen ist es Tradition, dass die Moderation aus dem Museum für Regionalgeschichte in Pönitz übertragen wird. In diesem Jahr haben sich die Ehrenamtler den alten Kaufmannsladen als Kulisse ausgesucht. Im Vorfeld konnten sich die Gäste die Käsepakete beim Round Table Schleswig-Holstein bestellen und kurz vor dem Event im Cittimarkt abholen oder sich ein Paket schicken lassen. Die Veranstaltung begann mit einem Grußwort von Ministerpräsident Daniel Günther, der von dieser Aktion beeindruckt ist und allen Gästen für die Spendenbereitschaft dankte. Zudem meldete sich Michael Thürnau, besser bekannt als „Bingobär“, und wünschte den Gästen einen schönen geschmackvollen Abend.

Durch den Abend führten als Moderator Niko Raap vom Round Table 29 und der Käsescout Wolf Wagener, der in diesem Jahr unter den elf Käsesorten ein paar Überraschungen versteckt hatte. Die Verkostung startete mit dem Vorjahressieger aus Schleswig-Holstein, ein cremiger Weichkäse namens CreMeer aus der Backenzholzer Käserei. Anschließend folgten weitere Weichkäse, bevor es zu den etwas Festeren ging.

Die Gäste waren durchweg begeistert und machten es sich, wie in den vergangenen Jahren, zuhause so richtig gemütlich. Die Teilnehmer schätzen die Onlinevariante eines Tastings sehr und machen daraus ein Event unter Freunden.

Wer dieses Event im kommenden Februar nicht verpassen möchte, kann jetzt eine Email an CharityCheese@web.de schreiben und die Ehrenamtler werden sie dann zum Verkaufsstart im Oktober/November 2023 informieren.

Das dritte Charity Cheese Tasting von Round Table in Schleswig-Holstein war ein großartiger Erfolg. Das Event wurde 2021 vom Round Table 29 Lübeck initiiert und konnte in den vergangenen zwei Jahren stark wachsen. Begonnen hat das Event im Mai 2021 mit einer Teilnehmerzahl von etwa 200 Gästen. Im vergangenen Jahr wurde das Event auf Schleswig-Holstein ausgeweitet und Partner in Kiel vom Round Table 79 und Schleswig vom Round Table 113 hinzugewonnen. Zudem konnten die Ehrenamtler die Cittimärkte in Kiel und Flensburg für das Projekt begeistern.

So kamen 2022 über 500 Gäste und eine stolze Spendensumme von über 13.000 Euro zusammen. Der Wachstumskurs wurde auch in 2023 fortgesetzt. Mit dem Round Table 121 Husum konnte ein vierter Partner hinzugewonnen werden.

Gemeinsam ist es gelungen über 350 Käsepakete zu verkaufen und somit waren erstmals über 1.000 Gästen aus ganz Deutschland dabei.

„Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz und natürlich freuen wir uns sehr den ambulanten Familienhospizdiensten mit über 21.000 Euro unterstützen zu können,“ so Niko Raap, Round Table 29 Lübeck.

„Das Geld ist bei den Vereinen, die sich um Kinder und Eltern kümmern, die einen Verlust hinnehmen mussten, sehr gut aufgehoben. Hier wird den Betroffenen eine Möglichkeit geboten über diese Themen zu reden und viele Ehrenamtler helfen den Familien dabei, diese schwere Lebensphase zu meistern.“

Die Gelder gehen an Einrichtungen in Pansdorf („Kinder auf Schmetterlingsflügel e.V.“), Husum („Ambulanter Hospizdienst Husum und Umgebung e.V.“), Kiel („Hospizinitiative Kiel e.V.“) und Schleswig („Verwaiste Eltern und Geschwister in SH e.V.“) und werden dort insbesondere für die Arbeit mit Kindern eingesetzt. Zudem übergaben die Ehrenamtler traditionsgetreu 129 Euro an das Museum für Regionalgeschichte in Pönitz als Dankeschön für die Nutzung der Räumlichkeiten.

Der Pansdorfer Hospizverein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ bedankte sich sehr für die überreichte Spende in Höhe von 9.129 Euro.

Die Gäste freuen sich schon heute auf das vierte Tasting im Februar 2024. „Wir sind begeistert von der hohen Spendenbereitschaft unserer Gäste. Mit so einem fantastischen Ergebnis konnten wir nicht rechnen und wir werden das Event im Februar 2024 fortsetzen,“ so Niko Raap.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau