Am heutigen Mittwoch um 18 Uhr: Mahnwache in Timmendorfer Strand für den Frieden

Mahnwache gegen Krieg
Am späten Nachmittag wird das Alte Rathaus in Timmendorfer Strand in den ukrainischen Farben angestrahlt.

Timmendorfer Strand. Auch die Gemeinde Timmendorfer Strand möchte ein Zeichen gegen Krieg und für Solidarität setzen und ruft zu einer Mahnwache für Frieden in der Ukraine am heutigen Mittwoch, dem 2. März, um 18 Uhr auf dem Timmendorfer Platz auf.

Mit den blau-gelb angestrahlten Gebäuden „Altes Rathaus“ und Trinkkurhalle und möglichst vielen Teilnehmern soll der Verbundenheit und Anteilnahme mit der Ukraine Ausdruck verliehen werden.

„Wir alle sind schockiert von den Ereignissen, die wir vor Kurzem noch für völlig unvorstellbar hielten. Ein Krieg in Europa: Dagegen müssen wir auch in Timmendorfer Strand entschieden NEIN sagen. Der Krieg muss sofort beendet werden!“, so Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau