Bad Schwartau stellt Städteförderungsprogramm „Soziale Stadt“ vor: Cleverbrücker zum Mitgestalten aufgefordert

Stadtteilförderung Cleverbrück
Im Rahmen der Veranstaltung stellte Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann das Städteförderungsprogramm vor und forderte die Cleverbrücker zum Mitgestalten auf. Foto: Stadt Bad Schwartau/hfr

Bad Schwartau. Bei traumhaftem Wetter hat Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann mit Bauamtsleiter Thomas Sablowski am vergangenen Freitagnachmittag im Rahmen einer Informationsveranstaltung mit Familienfestcharakter das Städteförderungsprogramm „Soziale Stadt“ für den Stadtteil Cleverbrück vorgestellt. Vor zirka 60 Erwachsenen und rund 100 Kindern forderte er interessierte Bürger sowie Anwohner zum Mitmachen auf, den Stadtteil mitzugestalten. „Die Städtebauförderung ist eine Chance für die nachhaltige und strategische Weiterentwicklung der gesamten Stadt. Sie wird das Stadtbild in den nächsten zehn bis 15 Jahren prägen und ermöglicht durch Zuschüsse monetär zuvor nicht denkbare Zukunftsprojekte“, hatte Dr. Uwe Brinkmann im Vorfeld der Veranstaltung angekündigt.

Bei Cleverbrück handelt es sich um den größten Stadtteil von Bad Schwartau mit aktuell 7.727 Einwohner*innen. Im Vergleich zu den anderen Stadtteilen Bad Schwartaus leben hier überdurchschnittlich viele Familien, Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Menschen unterschiedlichster Herkunft.

Mit dem Gebiet Cleverbrück wurde die Stadt Bad Schwartau zum 1. Oktober 2018 in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Die Veranstaltung im Moorwischpark sollte Interessierte nicht nur über das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt Cleverbrück“ informieren. Vielmehr waren insbesondere die Anwohner am Freitag aufgefordert, konkrete Wünsche für „ihren“ Stadtteil zu äußern oder auch Mängel aufzuzeigen.

Brinkmann ging dabei auch auf die Geschichte der Städtebauförderung ein, die 1971 ins Leben gerufen wurde und bis 2020 in mehr als 9.300 Gesamtmaßnahmen in 3.900 Kommunen bundesweit rund 19,3 Milliarden Euro Bundesmittel investiert hat, um kommunale Aufgaben der Stadtentwicklung besser zu bewältigen. Das Konzept: Die Finanzierung dieser Maßnahmen erfolgt auf Bund, Land und Kommune zu je einem Drittel verteilt.

Bad Schwartau ist in zwei Städtebauförderungsprogrammen aufgenommen worden: die „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (Innenstadt) und die „Soziale Stadt (Cleverbrück). Die Besonderheiten des Programms „Soziale Stadt“ sind soziale Integration, die Aufwertung von Wohn(ungs)-qualität, Wohnumfeld und öffentlichem Raum, die Verbesserung der soziokulturellen Infrastrukturen und Quartierszentren die Stärkung von: Zusammenleben und Integration im Stadtteil, die Beteiligung, Eigeninitiative und Qualifizierung der Quartiersbewohner, die Vernetzungen und Kooperationen vor Ort mit Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, politischen und zivilgesellschaftliche Akteuren.

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ werden von der Stadt Bad Schwartau von 2021 bis 2023 im Untersuchungsgebiet Cleverbrück vorbereitende Untersuchungen durchgeführt sowie ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept erstellt. Um die Öffentlichkeit und interessierte Bürger*innen über das Vorhaben und die Maßnahmen innerhalb des Untersuchungszeitraums zu informieren, bietet die Stadt einen Newsletter an.

Die Einwilligungserklärung zur Anmeldung des Newsletters kann in Kürze online unter www.bad-schwartau.de heruntergeladen werden. Kontakt zum Thema „Soziale Stadt“ – Cleverbrück: Stadt Bad Schwartau, Amt 60 – Bauamt Stadtplanung, Telefon 0451-20002615; E-Mail: SozialeStadt@bad-schwartau.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau