Deutsche Meeresstiftung: Meeres-Aktionstage in Niendorf an der Ostsee

Meeres-Aktionstage
Das Forschungssegelschiff Aldebaran ist ab dem 23. Juli wieder zu Gast im Niendorfer Hafen. (Foto: Deutsche Meeresstiftung)

Niendorf. Das ist ein Spaß für die ganze Familie: Vom 23. Juli bis 1. August kann man im Niendorfer Hafen zehn Tage lang Meeresschutz in drei Themenzelten erleben. Besucher*innen gehen in der Virtual Reality-Lounge auf virtuelle Tauchgänge zu entlegenen Riffen – die Begegnung mit dem einen oder anderen Meeresbewohner inbegriffen. Informations- und Mitmachangebote zu den Themen Plastik in Gewässern, nachhaltige Fischerei & Biodiversität und Schall & Lärm im Meer warten in den Infozelten genauso wie ein Bereich mit Upcycling- und Bastelangeboten. Zusätzlich werden in einem kleinen Kinobereich Kurzfilme und Präsentationen zu sehen sein. Ein Rundgang markiert für die Besucher*innen den Weg durch die interaktive Ausstellung. So ist sichergestellt, dass alle Aktionen sicher und unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Hygienevorschriften von Bund und Ländern besucht werden können. Das Projekt wird gefördert von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

SailingLAB Niendorf

Spannende Experimente und Gewässerforschung erwarten Kids und Teens beim SailingLAB an Bord des Forschungs- und Medienschiffs ALDEBARAN in der Neustädter Bucht. Wer zwischen zehn und 16 Jahre alt ist, kann erleben, wie Wissenschaftler*innen arbeiten und man erfährt spannende Dinge über das Ökosystems Ostsee. Die Teilnehmer werden zu Nachwuchsforscher*in und stellen Hypothesen auf, beobachten, experimentieren und stellen Schlussfolgerungen. Während der Exkursion sammelt man im Team unter anderem Plankton- und Sedimentproben und wertet sie mit Hilfe von Mikroskop und Binokular aus. Wer bei dieser spannenden Umwelt-Expedition dabei sein möchte, sollte sich schnell für das SailingLAB anmelden. Die Termine sind am 24. und 25. Juli sowie am 31. Juli und 1. August – jeweils von 10.30 bis 13 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf sieben Personen begrenzt. Anmeldungen/Buchungen unter www.eventbrite.de/e/sailinglab-tickets-138232219289.

BeachLAB Niendorf

Wer die Ostsee mit anderen Augen erleben und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen möchte, ist bei der BeachLAB genau richtig. In dem zweistündigen Workshop erkundet man zusammen mit ausgebildeten Meereswissenschaftler*innen den Strand in Niendorf und erfährt, warum die Ostsee ein ganz besonders schützenswerter Lebensraum ist. Es werden Proben gesammelt und diese gemeinsam im Anschluss mit Mikroskop und Binokular ausgewertet und analysierst. Diese Strandexkursion macht einen riesigen Spaß und es gibt viel Spannendes zu entdecken. Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. BeachLab findet vom 23. Juli bis 1. August täglich von 10.30 bis 12 Uhr statt (Teilnehmeranzahl: 15). Buchungen unter www.eventbrite.de/e/beachlab-tickets-138234211247. Treffpunkt ist am Niendorfer Hafen bei den Zelten des Meeres Raums.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau