Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Cleverbrück: Ansgarkreuz für Ernst-Henning Rohland

Ansgarkreuz für Rohland
Freuten sich mit dem Ausgezeichneten Ernst-Henning Rohland über die Verleihung des Ansgarkreuzes: Cleverbrücks Pastorinnen Anne Rahe (li.), Gesa Paschen und Propst Dirk Süssenbach (re.). Foto: Heinen/hfr

Bad Schwartau. Er hängt sich für die Kirchengemeinde St. Martin Cleverbrück rein wie kaum ein anderer: Ernst-Henning Rohland (67) ist am vergangenen Sonntag im Gottesdienst mit dem Ansgarkreuz der Evangelischen Nordkirche geehrt worden. In Vertretung von ­Propst Peter Barz überbrachte Propst Dirk Süssenbach die für besonderes kirchliches Engagement verliehene Auszeichnung für den pensionierten Berufsschullehrer, der im Februar kommenden Jahres sein 25-jähriges Ehrenamtsjubiläum begehen wird. Weil das mit dem „Anstecken“ in Coronazeiten in jeder Hinsicht problematisch ist, steckte die Anstecknadel im Adventskranz, der zur Verleihung auf Augenhöhe herabgelassen wurde, wo der Geehrte das Ansgarkreuz selbst herausnahm.

„Ehrenamtliche wie Henning Rohland sind ein Schatz für unsere Kirche. Sie füllen die Vision von Kirche als ein ‚Haus aus lebendigen Steinen’ durch ihr christliches Vorbild mit Leben und Originalität“, sagte Pastorin Anne Rahe in ihrer Laudatio. Sie beschrieb Rohland, der seit 1996 dem Kirchenvorstand angehört, als einen zupackenden und selbstbewussten „Werbeträger für die Kirche“.  Hervorgetan habe er sich als Fürsprecher der Jugendlichen der Gemeinde ebenso wie als „weitsichtiger Finanzminister“, so Rahe. „Mit seinem feinen Humor und seiner geduldigen Art, das Haushalts- und Buchungswesen durchsichtig zu machen, gewinnt er selbst erwiesene Laien für trockene Haushaltsfragen“, sagte sie.

Auch im Regionalisierungsprozess, der im Jahr 2000 von der Synode beschlossen worden war und zu einer Stärkung der Gemeindeprofile und zu mehr Arbeitsteilung der drei Bad Schwartauer Kirchengemeinden führte, habe sich der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende Rohland als „geschätzter, fairer, kompetenter und brückenbauender Diplomat“ erwiesen. Nicht zuletzt hat ihn seine Erfahrung und Verbundenheit mit der Heimatgemeinde zum ersten Ansprechpartner für alle Pastorinnen und Pastoren, alle Vikarinnen und Vikare gemacht, die in den vergangenen Jahren ihren Dienst in der Kirchengemeinde geleistet haben. Eingebracht hat sich Ernst-Henning Rohland auch in der Kirchenkreissynode und als gewähltes Mitglied der Landessynode. „Wir an St. Martin und weit darüber hinaus sind diesem Christenbruder dankbar“, sagte Pastorin Rahe.

Ernst-Henning Rohland bedankte sich seinerseits bei den Pastorinnen Anne Rahe und Gesa Paschen „für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Gemeindeleitung“. Die Auszeichnung solle nicht der Schlusspunkt seiner Tätigkeit für die Kirche sein, so Rohland. Wörtlich sagte er: „Die Zukunft unserer Gemeinde und unserer Region und die Zukunft unserer Gemeinde in der Region zufriedenstellend zu gestalten, dann möchte ich gerne noch eine Weile mitwirken.“

Das Ansgarkreuz wird verliehen im Gedenken an Ansgar von Bremen, der im 9. Jahrhundert als Erzbischof von Hamburg-Bremen in Norddeutschland und Skandinavien gewirkt hat und der als „Apostel des Nordens“ gilt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau