Im Eiltempo die Karriereleiter rauf: Dennis Wiese ist neuer Chef in Bad Schwartaus Ordnungsamt

Neuer Ordnungsamtschef
Vor gerade einmal sieben Jahren begann Dennis Wiese seine Ausbildung im Bad Schwartauer Rathaus. Jetzt ist er neuer Ordnungsamtsleiter. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Bad Schwartau. Lange Zeit war unklar, wer der neue Ordnungsamtschef in Bad Schwartau werden würde. Auch Gerüchte, der Posten würde extern neu besetzt, machten in der Stadt zwischenzeitlich die Runde.

Dem ist jedoch nicht so. Dennis Wiese ist neuer Amtsleiter. Und der stammt aus eigenem Hause. Der 38-Jährige folgt Bernd Kubsch nach, der 20 Jahre das Sagen im Ordnungsamt Bad Schwartau hatte und nach insgesamt 47 Dienstjahren kürzlich in den Ruhestand verabschiedet wurde.

In die Verwaltungsarbeit ist der „Neue“ erst mit etwas Verspätung eingestiegen – und hat dann so richtig Gas gegeben. Zunächst hatte Wiese sich nach seiner Schulzeit bei der Bundeswehr für zwölf Jahre als Zeitsoldat verpflichtet, wo er im niedersächsischen Seedorf bei der Luftlandeflugabwehr stationiert war und seine Laufbahn als Hauptfeldwebel abschloss. „Während dieser Zeit habe ich natürlich viel Erfahrung sammeln können, insbesondere, was Menschenführung und strukturiertes Arbeiten im Team angeht“, sagt er.

Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr fiel die Entscheidung, für eine Ausbildung im Verwaltungsbereich, die er vor sieben Jahren im Ordnungsamt Bad Schwartau begann und erfolgreich abschloss. Die Unterbringung von Flüchtlingen fiel zunächst in sein Ressort. Anschließend war er im Rathaus als Standesbeamter tätig. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, legte der leidenschaftliche Hobby-Triathlet vor rund einem Jahr die Prüfung zum Verwaltungsfachwirt ab.

Dass es ihn dabei nach der Bundeswehr überhaupt hoch in den Norden und nicht wieder zurück in den Westen geführt hat, ist Armor zu verdanken. „Meine Frau stammt aus Stockelsdorf“, berichtet der gebürtige Gelsenkirchener.

Mit ihren dreijährigen und sieben Monate alten Kindern leben sie im benachbarten Lübeck.

Seit Jahresbeginn ist Dennis Wiese nun nach gerade einmal sieben Jahren in Bad Schwartau Ordnungsamtsleiter, wo er für 17 Mitarbeiter  verantwortlich ist.

Als größte Aufgaben, die in nächster Zeit auf ihn warten, nennt er die Vorbereitung der Bundestagswahl, die in diesem Jahr ansteht. „Und natürlich die Corona-Situation. Das wird uns wohl noch etwas länger beschäftigen“, so der neue Amtsleiter.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau