Jetzt Karten sichern: Musical „Helden von heute“ an der Cesar-Klein-Schule

Musical an der CKS 2024
Heidrun Ulbrich (1. Vorstandsvorsitzende Ulbrich-Stiftung) und Inge Niemann (re., BürgerStiftung Ratekau)übergaben die Fördermittel ihrer Stiftungen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

 

Ratekau. Nun wird endlich mal wieder ein Musical an der Cesar-Klein-Schule aufgeführt.

Die Schüler des Wahlpflichtunterrichts des 10. Jahrgangs der Cesar-Klein-Schule in Ratekau präsentieren stolz ihr Musical „Helden von heute – Ein Leben für die Menschheit“ (Text und Musik: Manuel Buch). Unter der engagierten Leitung mehrerer Lehrkräfte haben 20 Schüler ein humorvolles Stück auf die Beine gestellt.

Ein Agentenmusical, das alle typischen Charaktere vom smarten Helden über die rettende Geliebte bis hin zum Bösewicht, der die Welt beherrschen will, auf humorvolle Weise präsentiert.

„Ich hätte nie gedacht, dass Schauspielen so viel Spaß machen kann“ ergänzt Mads Hopp, der in die Rolle des Protagonisten „Jack Boon“ geschlüpft ist.

Seit Beginn des Schuljahres haben die jungen Darstellerinnen und Darsteller zwei Stunden pro Woche intensiv geprobt. Höhepunkt der Vorbereitung war eine dreitägige Probenfahrt nach Plön.

Die aufwendigen Bühnenbilder und Requisiten wurden mit Unterstützung des Musikprofilseminars des 12. Jahrgangs gestaltet. So entstand ein visuell beeindruckendes Bühnenbild, das das Musical perfekt ergänzt.

Musikalisch wird das Stück von einer Lehrerband begleitet. Sie sorgt für einen mitreißenden Soundtrack mit rockig-poppigen Melodien, die das Publikum begeistern werden.

„Es bereitet uns immer wieder sehr viel Freude zu sehen, wie sich Schüler durch Schauspiel, Tanz und die Musik weiterentwickeln. Das ist nach der Coronapandemie unheimlich wichtig!“, betonen Claudia Poppe (Szenische Gesamtleitung) und Steffen Mascher (musikalische Gesamtleitung).

Die BürgerStiftung Gemeinde Ratekau und die Ulbrich-Stiftung haben die Arbeit der Musicalgruppe dankenswerterweise mit namhaften Beiträgen unterstützt.

Die Aufführungen finden am Dienstag, dem 16., und Mittwoch, dem 17. Juli, um 19 Uhr in der Mensa der Cesar-Klein-Schule statt. Karten sind im Vorverkauf im Sekretariat sowie an der Abendkasse für 4 Euro erhältlich. Zusätzlich können Tickets per E-Mail an „musical@cks-ratekau.de“ reserviert werden.

Wer es irgendwie einrichten kann, sollte unbedingt versuchen, dieses außergewöhnliche Musical nicht zu verpassen und die „Helden von heute“ live auf der Bühne zu sehen.

Seit Jahresbeginn wurde das Stück einstudiert. Heidrun Ulbrich und Inge Niemann hörten sich einen Song aus dem Musical an.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau