Neu im Kurpark: Bad Schwartauer Kultursonntage

Bad Schwartauer Kulturtage
Sie organisieren die Bad Schwartauer Kulturtage Judith Ohrtmann (v.l.), Timo Michaelsen und Henriette Janßen. Foto: Stadt Bad Schwartau, Sabrina Gablowski

Bad Schwartau. In diesem Jahr startet in Bad Schwartau eine neue Veranstaltungsreihe, die mit großer Vielfalt, hoher Qualität und spannender Interaktion zwischen Bühne und Publikum stets am ersten Sonntag der Monate Mai, Juni, Juli und August stattfindet. Der Eintritt ist an allen Veranstaltungstagen kostenfrei. Ein Angebot an Speisen und Getränken rundet das Kulturprogramm ab.

Die Organisatoren der Stadt Bad Schwartau Timo Michaelsen, Leiter des Amtes für Bildung, Sport, Soziales und Kultur, Judith Ohrtmann, Museums- und Kulturmanagerin, und Henriette Janßen, Veranstaltungsmanagerin, freuen sich auf dieses neue Kultur-Angebot im Kurpark und erwarten ein reges Interesse sowie viele Besucher.

Veranstaltungsort ist der Kurpark an der Konzertmuschel.

Die Termine im Einzelnen:

Zum Auftakt am 7. Mai heißt es „Schwartau schunkelt“. Dieser Sonntag wird zum Einstieg in das neue Format eine Hommage an die früheren Morgenkonzerte, da drei klassische Morgenkonzert-Vertreter auf der Bühne stehen werden. Zunächst spielt von 10 bis 11.30 Uhr das Orchester des VfL Bad Schwartau „fortissimo“, dann ist von 12.30 bis 14 Uhr die Brassband der Feuerwehren Bad Schwartau zu hören und der Schlussakkord ist von 15 bis 16.30 Uhr der Big Band Bad Schwartau vorbehalten.

Am 4. Juni lautet das Motto: „Schwartau spielt“. An diesem Sonntag steht ab 12 Uhr ein großes Kinderfest mit mindestens vier Großhüpfburgen über 450 Qudratmeter Hüpffläche, Kinderspielen und Ballontieren im Kurpark an. Das Musiculum (Lern- und Experimentierwerkstatt aus Kiel) lädt die Kinder von 14 bis 17 Uhr zum Ausprobieren verschiedenster Musikinstrumente ein.

„Schwartau schaut“ ist der dritte Kultursommertag am 2. Juli berschrieben. Die Bühne des Kurparks wird an diesem Sonntag zum Schauplatz einer Aufführung des Theaters am Tremser Teich. Das poetische Märchen „Der kleine Tag“ richtet sich thematisch an die ganze Familie und wird zweimal, um 11 Uhr und um 14 Uhr, aufgeführt.

Am letzten Veranstaltungs-Sonntag, 6. August, heißt es dann „Schwartau schwoft“. Hier wird der Platz vor der Konzertmuschel ab 12 Uhr zum Tanzparkett. In Kooperation mit der Bad Schwartauer Tanzschule »Dance-it« werden allen Interessierten von 14 bis 15.30 Uhr die Grundschritte der klassischen Tänze Discofox und Cha-Cha-Cha beigebracht. Im Anschluss an den Tanzkurs haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Erlernte bei Live-Musik auszutesten.

Hintergrund:

Bis in das Jahr 2019 fanden jeden Sonntag zwischen Mai und September sogenannte Morgenkonzerte in der Konzertmuschel des Bad Schwartauer Kurparks statt. Aufgrund des pandemischen Geschehens fielen diese Konzerte in den Jahren 2020 bis 2022 aus. In diesem Jahr soll diese Veranstaltungsreihe reaktiviert und modernisiert werden. Den Künstlern sowie den Besuchern werden zukünftig mehr Vielfalt (zum Beispiel soll nicht mehr allein Musik im Mittelpunkt der Präsentationen stehen), mehr Qualität (etwa bei auf Bühnentechnik) und mehr Interaktion zwischen Bühne und Publikum geboten. Diesbezüglich soll auch die Zielgruppe der Zuschauer erweitert werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau