Neue Klima­bäume für Bad Schwartau

Klimabäume in BS
Dr. Katrin Engeln und Carolin Welchert am neu gepflanzten Gingkobaum. (Foto: Stadt Bad Schwartau)

Bad Schwartau. Bürgermeisterin Dr. Katrin Engeln und Norbert Birmes, Chef des Garten- und Landschaftsbaubetriebs „Grüne Oase“ aus Bad Schwartau, ließen sich es nicht nehmen, bei der Pflanzung stresstoleranter Klimabäume auf dem Parkplatzgelände am P1-Center selbst Hand anzulegen. Für Projektleiterin Carolin Welchert, die im Bauamt den Bereich Grünpflege verantwortet, ist es der Abschluss einer gemeinschaftlichen Aktion aus dem Forschungsprojekt „Stadtgrün 2021“.

„Bad Schwartau soll immer schöner werden. Unsere neuen Klimabäume leisten einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Bewahrung eines naturfreundlichen Stadtbildes”, kommentierte Bürgermeisterin Engeln die Pflanzaktion.

Klimabaum

Der Begriff Klimabaum beschreibt Arten, die die zunehmend extremen Wetterbedingungen und -schwankungen besonders gut aushalten. Dies wird seit einigen Jahren deutschlandweit durch ausgewählte Baumschulen mittels Testreihen untersucht. Es gibt mehrere Testreihen zum Thema Klimawandel, da es sich bereits zeigt, dass die bisher als heimisch und standortgerecht geltenden Arten wie Winterlinde, Kastanie und Esche in den zuletzt trockenheißen Sommern stark gelitten haben.

Die Klimabaum-Arten sind stress­tolerant und kommen mit ganz unterschiedlichen Standorten sowie starken klimatischen Schwankungen zurecht. In einer Klimabaumliste der GALK (ständige Gartenamtsleiter-Konferenz) werden diese Arten aufgelistet und ihre Eignung insbesondere für den innerstädtischen Straßenraum beschrieben.

Gemeinschafliches Handeln von Stadtverwaltung, Grüne Oase und Edeka

Die in der Vergangenheit auf dem Parkplatz hinter Edeka gepflanzten Kastanien kamen dort gar nicht zurecht, kränkelten und wurden schließlich entfernt. Die Stadtverwaltung und der Betrieb Grüne Oase vereinbarten, diese extremen Standorte gemeinsam zu begrünen und gleichzeitig die hohe Frequentierung der Parkflächen für eine Information zum Thema Klimaschutz zu nutzen. EDEKA als Eigentümer der ersten Baumreihe unterstützte dieses Vorhaben großzügig.

Die Klimabäume in Bad Schwartau

In drei Reihen stehen nun die stress­toleranten Klimabäume auf dem Parkgelände P2 hinter dem P1-Center: In Reihe 1 je ein Zürgelbaum Celtis australis, eine Hopfenbuche Ostrya carpinifolia und eine Blumen­esche Fraxinus ornus, in Reihe 2: drei Stadt-Ulmen Ulmus hybr.„Lobel“ und neu in Reihe 3 ein Fächerblattbaum Gingko biloba „Fastigiata Blagon“, ein Amberbaum Liquidambar styraciflua „Worplesdon“ und eine Zerreiche Quercus cerris.

Weitere Klimabäume stehen am Rand am großen See (zwei Stieleichen), am am Rand am keinen See (Asiatisches Gelbholz, vor zwei Jahren gepflanzt) und Rand zum P 4 ein Zierapfel Malus tschonoskii.

Beim Amberbaum wurde testhalber ein Meßfühler (Plantobelly-Sensor) eingebaut, der den Wasserbedarf 6 Jahre lang an einen PC meldet – vor allem, wenn es zu trocken wird. Das gilt dann für alle Standorte auf dem Parkplatz.

Alle Bäume werden noch mit Informationstafeln mit Hinweisen auf die jeweilige Sorte und auf die Funktion als Klimabaum bestückt.

Die Kosten je Baum und Pflanzung betragen rund 500 Euro.

Stadtgrün 2025

Inzwischen gibt es mit „Stadtgrün 2025“ ein nachfolgendes Forschungsprojekt, das durch die Bayerische Landesanstalt für Gartenbau initiiert wurde. Deutschlandweit gibt es eine ähnliche Untersuchung des Bundes Deutscher Baumschulen BDB zu Zukunftsbäumen. Aus dieser Untersuchung wird die anfangs genannte GALK-Liste entwickelt.

Von der Stadt Bad Schwartau durchgeführte beziehungsweise geförderte Umweltprojekte sind Baumnachpflanzungen bei Verlust, Klimabaumpflanzung auf dem P 2 mit Information für die Bevölkerung, diverse Ansaaten von Wildblumenmischungen auf Grünflächen und die Verleihung des Umweltpreises.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau