Seniorenresidenz Timmendorfer Strand: Gerda Thiel feierte 103. Geburtstag

103er Geburtstag in Tdf Strand
Gerda Thiel feierte am 29. Januar ihren 103. Geburtstag in Timmendorfer Strand. (Foto: Seniorenresidenz)

Timmendorfer Strand. Das ist ein stolzes Alter: Gerda Thiel, Bewohnerin der Seniorenresidenz Timmendorfer Strand, ist am Donnerstag, dem 29. Januar, 103 Jahre alt geworden.

Sie ist ein Kind der Küste, im Zeichen des Wassermanns geboren, und liebt das Meer, besonders wenn es stürmt. „Ist es da ein Wunder, dass Petrus unserem Geburtstagskind ein solches Wetter beschert?“ freut sich das Team der Seniorenresidenz.

Ihr Geheimtipp für das hohe Alter: am Wasser Spazierengehen, vorzugsweise, wenn die Kapuze fast vom Kopf fliegt.

Schon mit dem Vater fuhr sie als Kind gern raus auf die Ostsee, besonders wenn die Cousine aus Hamburg zu Besuch kam. Irgendwann und irgendwo sprangen die Mädchen aus dem Boot und schwammen munter an den Strand zurück. „Die kommt an“ war der Ausspruch des Vaters.Es wurde viel draußen gespielt: der Fußweg war aus Sand, schnell wurden Löcher mit der Hacke gemacht und die Murmeln kamen zum Einsatz, Springtau springen, Ball spielen. Wenn Buschholz zum Heizen gebraucht wurde, was deutlich günstiger war, als anderes Holz, wurde darauf geschaukelt – zum Leidwesen der Schuhe.

Und so geht es weiter: Arbeit in der elterlichen Strandkorbvermietung, die Frau Thiel übernahm. Die Körbe wurden noch auf dem Buckel von A nach B transportiert. Geheiratet  wurde während des Krieges,  in dem der zwei Jahre jüngere Bruder leider fiel. Herr Thiel arbeitete als Tapezierer mit eigener Werkstatt auf dem eigenen Grundstück. Drei Töchter kamen zur Welt. Und mittlerweile sind acht Enkel und fünf Urenkel hinzugekommen.

Timmendorfer Strand war und ist das ständige Zuhause und seit neun Jahren lebt Frau Thiel nun in der Seniorenresidenz Timmendorfer Strand, wo sie bestens umsorgt wird.

Immer freundlich und stets bescheiden besucht sie die Tagespflege im Haus, wo sie aktiv am abwechslungsreichen Programm teilnimmt, gern Mensch-ärgere-dich-nicht spielt und sich über jeden Sieg freut. Die Plattdeutsch-Gruppe wird regelmäßig besucht, denn diese Sprache spricht Gerda Thiel natürlich fließend.

Es war ein schöner Tag dieser 103. Geburtstag, zu dem ein Musiker aufspielte und alle mitsangen. Morgens gab es schon Torte und viele Blumen. Über allem eine große und großartige Zahl: die 103! Ab Mittag gehörte der Tag der Familie mit einer Einladung in ein Restaurant.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau