Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine: Benefiz-Konzert mit „School of Rock“ und DJs in Lübeck

Benefiz-Konzert: School of Rock
Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine. (Foto: Veranstalter)

Timmendorfer Strand/Lübeck. Gemeinsam mit der „School of Rock Timmendorfer Strand“ plant das Rider’s Café am Samstag, dem 19. März, ein Solikonzert zu Gunsten der Ukraine.

„Schwierige Zeiten erfordern Solidarität. Der Krieg ist in Europa angekommen und wieder sind Menschen auf der Flucht, verlieren ihre Angehörigen, verlieren ihre Existenz im eigenen Land. Wir wollen Geld sammeln und an Unicef Ukraine spenden. Viele Menschen machen sich auf dem Weg zur Grenze und helfen direkt. Unicef ist seit 25 Jahren in der Ukraine tätig, ist überall in den Kriegsgebieten vor Ort, mit professionellen Mitarbeitern.

Unicef hilft weltweit in der Not und bei all der Hilfsbereitschaft für die Ukraine, ist Krieg auch in vielen anderen Ländern auf der Welt und eine menschliche Katastrophe die Unicef versucht zu lindern.

Wir haben bewusst erste Solidaritätsveranstaltung geschrieben, denn wir werden weitere folgen lassen. Kauft Karten, selbst wenn ihr nicht kommen könnt, verschenkt sie an Eure Familie, Freunde, Mitarbeiter, der gesamte Eintritt ohne Abzug geht an Unicef, hinzu ein Teil des Getränkeverkaufs,“ so die Veranstalter.

Für die Auftaktveranstaltung haben sich junge Bands der „School of Rock“ aus Timmendorfer Strand zusammengetan und erfahrene Djs. aus dem Riders Café runden den Abend mit einem kräftigen Rock & Dance Classics Sound ab.

„Lasst uns gute gemeinsame Stunden verbringen, für ein noch besseren Sinn. Make Music not War!“, so Initiator und Riders Café-Betreiber Kai-Uwe Meyer.

„School of Rock“-Chef Dennis Lindner verriet uns: „Als Kai-Uwe mit der Idee zu mir kam, waren wir alle sofort Feuer und Flamme! Schnell einmal mit allen kommuniziert und siehe da: ,Generation Television‘, ,Broken Eardrum‘ und die Frischlinge von ,Chapter X‘ werden an dem Abend das Publikum unterhalten.“ Wer also Lust auf eine geballte Ladung Rock gemischt mit modernen Punk à la „Toten Hosen“ hat und dabei noch was Gutes tun will, sollte sich das Event diesen Samstag nicht entgehen lassen. Tickets gibt es für die Soli-Veranstaltung für 10 Euro (zzgl. Verkaufsgebühren) auf Eventim.de. Beginn ist um 18 Uhr.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

Sei schlau. Kauf Lokal.

Betriebe aus der Region

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Toni's Essbar, Scharbeutz

Ein Besuch in Toni´s essbar lohnt sich immer! Wir laden Sie ein, sich mit leckeren Köstlichkeiten an Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen.

- Abholung & Lieferservice -

Weiterlesen … Toni's Essbar, Scharbeutz

Ihr Profil?

Unser Portal steht noch ganz am Anfang und soll weiter wachsen! Dafür suchen wir nicht nur laufend neue Betriebe, wir werden es auch laufend weiterentwickeln!

Weiterlesen … Ihr Profil?

Taverne Hellas, Ratekau

Der Grieche in Ratekau! Genießen Sie griechische Spezialitäten, die mit viel Liebe und einer ungeheuren Vielfalt an Zutaten frisch für Sie zubereitet werden.

Weiterlesen … Taverne Hellas, Ratekau